Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und viel Gesundheit

 

 

Sonntag 08. März 2020 von 14 - 17 Uhr Gemeindearchiv

ist in unserem Archiv „Tag der Archive“
Thema: Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet
(Gemeindearchiv, Schulbruck 1, 93077 Bad Abbach)

Zu diesem Thema wird eine kleine Ausstellung im Archiv vorbereitet. Gleichzeitig wird man es auch besichtigen können

 

 

Der geplante Vortrag vom 1. April entfällt

Mittwoch 01. April 2020 um 19:00 Uhr im Kursaal Bad Abbach

Vortrag von Herrn StD i.R. Bernd Grune

zum Thema

" Herzog Ludwig der Kelheimer "

Herzog Ludwig der Kelheimer (1183 - 1231) ist der Zweite in der langen Reihe der Wittelsbacher, die von 1180 - 1918 ohne Unterbrechung auf dem Herrscherthron von Bayern saßen, zunächst als Herzöge, dann als Kurfürsten und schließlich als Könige. In den zahlreichen Auseinandersetzungen mit den rivalisierenden Adelsgeschlechtern in Bayern konnte sich Herzog Ludwig äußerst kraftvoll und erfolgreich durchsetzen. Durch seine Heirat mit der böhmischen Königstochter und verwitweten Ludmilla von Bogen kam fast der gesamte Bayerische Wald in seine Hände. Ludwig übernahm das weiß-blaue Rautenmuster der Grafen von Bogen. So erhielt Bayern sein weltberühmtes Erkennungszeichen.

 Unter Herzog Ludwig kam Abbach an die Wittelsbacher. Ludwig erhob Abbach zum Markt und erbaute auf dem Burgberg den mächtigen Bergfried, im Volksmund Heinrichsturm genannt.

 Im Jahre 1231 fiel Herzog Ludwig in Kelheim einem Attentat zum Opfer. Der Mord ist bis heute unaufgeklärt.

Anschließend ist im Foyer ein kleiner Empfang.

 

Der Jahresausflug ist abgesagt

06./07. Juni 2020 Jahresausflug

Unser diesjähriger Jahresausflug führt uns zur Bayerischen Landesausstellung nach Friedberg und Aichach mit demThema:

 

„Stadt befreit – Wittelsbacher Gründerstädte“.

 

Wir werden wieder mit dem Bus reisen und in Augsburg über Nacht bleiben.

Abfahrt ist am Samstag, 06.Juni 2020 um 7:00 Uhr am Ardelean-Parkplatz, Rückkehr am Sonntag, 07. Juni 2020 gegen 18:30 Uhr.

Der geplante Preis beträgt 175 € pro Erwachsenen und beinhaltet Busfahrt, Übernachtung mit Frühstück, Eintritt und Führung der Landesausstellung, Augsburg mit Fuggerei und Besuch der Puppenkiste.

Einzelzimmerzuschlag pro Person 30 €.

Aufpreis für Nichtmitglieder 25 €

Anmeldung bitte bei Hans Brinsteiner

Die letzte Anmeldemöglichkeit ist der 31. März 2020.

Da maximal 38 Personen mitfahren können, werden die Plätze in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn die Vorauszahlung in Höhe von 75 € auf folgendem Konto eingegangen ist:

Konto-Daten: IBAN: DE96 7505 1565 0240 2810 89

BIC: BYLADEM1KEH

Natürlich können wieder Freunde und Bekannte mitgenommen werden.

Über einen vollen Bus würde ich mich wieder sehr freuen

 

Download
Stadt_befreit_Flyer_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

 

Allgemeine Termine
01. Mai Teilnahme am Einzug der Vereine beim Maibaumaufstellen

 

Auf eine rege Teilnahme freut sich ihre Vorstandschaft.